Die Paderborner Herbstlibori-Kirmes findet üblicherweise auf den Parkplätzen am Liboriberg statt. - © Stadt Paderborn
Die Paderborner Herbstlibori-Kirmes findet üblicherweise auf den Parkplätzen am Liboriberg statt. | © Stadt Paderborn
NW Plus Logo Paderborn

Nach Volksfest-Absagen: Planungen für Herbstlibori laufen weiter

Normalerweise würde die Festwoche vom 23. bis 31. Oktober auf dem Liboriberg gefeiert. Ist das dann noch möglich?

Birger Berbüsse

Paderborn. Die vierte Corona-Welle rollt und hat im Kreis Paderborn bereits mehrere große Stadtfeste unter sich begraben. Zuletzt wurde auch der Hövelmarkt abgesagt, während das Bad Lippspringer Stadtfest in deutlich reduzierter Form gefeiert werden soll. Wie steht es vor diesem Hintergrund um die Paderborner Herbstlibori-Woche, die vom 23. bis 31. Oktober auf dem Liboriberg stattfinden würde? „Die Planungen werden derzeit weiter vorangetrieben", sagt Pressesprecher und Stadtmarketingsleiter Jens Reinhardt dazu auf NW-Anfrage...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG