Die höchste Konstante auf der Paderborner Libori-Kirmes ist stets das Riesenrad. - © Foto: Andreas Zobe/NW
Die höchste Konstante auf der Paderborner Libori-Kirmes ist stets das Riesenrad. | © Foto: Andreas Zobe/NW
NW Plus Logo Paderborn

Auch in der Light-Version: Zu Libori gibt's ein Riesenrad

Vom 24. Juli bis 1. August wird es aber in nahezu allen Bereichen eine Begrenzung der Besucherzahlen geben. Für den Bierbrunnen könnten Anmeldungen nötig sein.

Birger Berbüsse

Paderborn. In weniger als drei Wochen geht's los: Am 24. Juli beginnt in Paderborn die Libori-Woche. Zwar wird es aufgrund der Corona-Pandemie nur eine "Light-Variante" geben, die Besucher dürfen sich aber trotzdem auf etliche Libori-Klassiker freuen. Sogar ein Riesenrad wird es geben. Das traditionelle Libori-Karussell wird wie die anderen großen Fahrgeschäfte auch bis zum 1. August auf dem Maspernplatz stehen, teilte die Stadt auf Anfrage von nw.de mit. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema