0
Die Polizei sucht Zeugen des Streits. - © Andreas Frücht
Die Polizei sucht Zeugen des Streits. | © Andreas Frücht

Paderborn Streit um Fahrweise eskaliert: Autofahrer geht mit Messer auf Mann los

Ein 43-jähriger Paderborner wollte einer Frau helfen, die mit einem Autofahrer stritt, als dieser plötzlich ein Messer zückt.

19.04.2021 | Stand 19.04.2021, 17:01 Uhr

Paderborn. Ein Streit über die Fahrweise eines Autofahrers ist am Samstagabend Auf der Lieth soweit eskaliert, dass es zu einem Messerangriff gekommen ist. Dabei wurde nach Polizeiangaben ein Mann (43) leicht verletzt. Die Polizei sucht jetzt eine Frau, die bei dem Streitgespräch dabei war sowie weitere Zeugen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG