0
Auf dem Maspernplatz versammelten sich am Donnerstagmittag rund 100 Streikende zu einer Kundgebung im Autokino-Stil. - © Hans-Hermann Igges
Auf dem Maspernplatz versammelten sich am Donnerstagmittag rund 100 Streikende zu einer Kundgebung im Autokino-Stil. | © Hans-Hermann Igges

Paderborn Warnstreik mit Hupkonzert: Produktion in zwei Benteler-Werken ruht

Warnstreik der IG-Metall bei Benteler Steel/Tube soll Druck machen vor der sechsten Runde der Tarifverhandlungen. Hupkonzert auf dem Maspernplatz.

Hans-Hermann Igges
19.03.2021 | Stand 19.03.2021, 16:27 Uhr

Paderborn. Ein auf 24 Stunden angesetzter Warnstreik hat nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall zu einem Stillstand der Produktion in den Werken Paderborn und Schloß Neuhaus der Benteler Steel/Tube geführt. Auch die Frühschicht am Freitag sei vom Unternehmen abgesagt worden, teilte ein Gewerkschaftssprecher mit. In beiden Werken sind normalerweise rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG