In Richtung Innenstadt auf eine Fahrspur verengt ist die Bahnhofstraße vor dem Hauptbahnhof. - © Mareike Gröneweg
In Richtung Innenstadt auf eine Fahrspur verengt ist die Bahnhofstraße vor dem Hauptbahnhof. | © Mareike Gröneweg
NW Plus Logo Paderborn

Einspurig Richtung Innenstadt - Neubau des Bahnhofsgebäudes in Vorbereitung

Vor dem Hauptbahnhof geht es nur noch einspurig in Richtung Innenstadt. Damit beginnt eine lange Zeit von Einschränkungen für den Autoverkehr.

Hans-Hermann Igges

Paderborn. Ein Großprojekt kündigt sich an: Stadteinwärts ist die Bahnhofstraße in Höhe des Hauptbahnhofes nur noch einspurig befahrbar. Damit dürfte die Zeit der Vierspurigkeit der Straße auf längere Zeit vorbei sein. Denn ab Ende März soll die Bahnhofstraße stadteinwärts komplett gesperrt werden, wenn die Abrissarbeiten am Bahnhofsgebäude beginnen. Die derzeitige Straßensperrung sei im Zusammenhang mit Arbeiten an der Trafostation am Bahnhof nötig, sagte die Technische Beigeordnete der Stadt Paderborn auf Anfrage der NW...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema