Koch Gilbert Scheid (l.) mit seiner Lebenspartnerin Anke Giffarth und ihrem Sohn Nicolas, die für den Service zuständig sind. - © Holger Kosbab
Koch Gilbert Scheid (l.) mit seiner Lebenspartnerin Anke Giffarth und ihrem Sohn Nicolas, die für den Service zuständig sind. | © Holger Kosbab

NW Plus Logo Paderborn Bekannter Paderborner Koch hat ein neues Bistro

Der frühere Kupferkessel-Betreiber Gilbert Scheid lockt jetzt mit der Feinschmeckerei.

Holger Kosbab

Paderborn. Nahezu unbemerkt von einer großen Öffentlichkeit hat in Paderborn ein neues Bistro eröffnet. In einem Teil der Bäckerei Mertens an der Detmolder Straße 210 läuft zwar noch eine Art Testbetrieb, ab Oktober soll es aber richtig losgehen. Der Name "Gilberts Feinschmeckerei - Bistro & Mehr bei Mertens" lässt aufhorchen. Steckt dahinter doch Gilbert Scheid, der zuvor 21 Jahre lang das bekannte Restaurant Kupferkessel betrieben hat.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema