Im Lichterglanz: Der Paderborner Dom mit Weihnachtsbeleuchtung. - © Hans-Hermann Igges
Im Lichterglanz: Der Paderborner Dom mit Weihnachtsbeleuchtung. | © Hans-Hermann Igges
NW Plus Logo Paderborn

Wegen Corona: Müssen Weihnachtsmessen draußen gefeiert werden?

Angesichts der Pandemie und der Hygiene-Bestimmungen sind übervolle Gotteshäuser undenkbar. Die Kirchen wollen deshalb neue Wege gehen. Auch Gottesdienste im Freien oder in der Reithalle scheinen denkbar.

Birger Berbüsse

Paderborn. "Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all!" Selten wird ein Kirchenlied wohl so wörtlich genommen, denn wenn es erklingt, sind die Gotteshäuser in der Regel voll. An Weihnachten gehen eben nicht nur die Gläubigen und regelmäßigen Gottesdienstbesucher zur Kirche, sodass statt leerer Bänke die Menschen dicht an dicht sitzen und teilweise sogar stehen. Dann auch noch lauter Gesang? In der Corona-Pandemie ist das undenkbar. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG