Wenn er nicht selbst hinter der Theke steht, bekommt Janzen Unterstützung von seiner Familie. - © David Knapp
Wenn er nicht selbst hinter der Theke steht, bekommt Janzen Unterstützung von seiner Familie. | © David Knapp

NW Plus Logo Paderborn Paderborner erfüllt sich mit der Kneipe "Zum Schlürschluck" einen Traum

Seit bald einem halben Jahr betreibt der 56-Jährige seine Schenke in Mastbruch. Für die Zukunft hat er schon weitere Ideen.

David Knapp

Paderborn. Dass Frank Janzen einmal 300 Meter von seinem Elternhaus entfernt eine Kneipe eröffnen würde, hätte der 56-Jährige vor einigen Jahren selbst nicht gedacht. Denn eigentlich wollte Janzen nicht mehr zurück in seine Heimatstadt. Mehr als 20 Jahre lebte der gebürtige Paderborner in Aurich, nahe der Nordsee. Der Liebe wegen kehrte er dann doch vor vielen Jahren zurück. "Jetzt hänge ich da, wo ich eigentlich nicht hinwollte", sagt Janzen und muss lachen. Ganz so schlimm ist es dann doch nicht. Denn für ihn ist im vergangenen Jahr ein lang geträumter Traum in Erfüllung gegangen...

realisiert durch evolver group