0
Umweg als Dauerzustand: Ein Straßenschild erläutert in Berlebeck die Ausweichroute zur gesperrten Gauseköte. - © Bernhard Preuss
Umweg als Dauerzustand: Ein Straßenschild erläutert in Berlebeck die Ausweichroute zur gesperrten Gauseköte. | © Bernhard Preuss

Kreis Paderborn Gauseköte bei Schlangen: Bürgerinitiative fordert personelle Konsequenzen

Der finanzielle Schaden für tausende Pendler und Unternehmen ist immens.

03.09.2019 | Stand 02.09.2019, 19:12 Uhr

Kreis Paderborn/ Schlangen.Der kurze Weg von Detmold Richtung Paderborn über den Gebirgspass Gauseköte ist den vielen Pendlern schon seit Ende Januar versperrt. Es besteht die Gefahr, dass Teile der Böschung abrutschen könnten. Und ein Ende der Sperrung der wichtigen Verkehrsverbindung ist nicht in Sicht.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren