0
Hier wurde Frauke Liebs gefunden: Ein Kreuz erinnert an der L 817 zwischen Asseln und Herbram-Wald an die 2006 verschwundene Frauke Liebs. - © Tyler Larkin
Hier wurde Frauke Liebs gefunden: Ein Kreuz erinnert an der L 817 zwischen Asseln und Herbram-Wald an die 2006 verschwundene Frauke Liebs. | © Tyler Larkin

Paderborn Als Frauke Liebs während des Sommermärchens verschwand

Vor 13 Jahren genoss Frauke Liebs wie viele Menschen die Fußball-WM im eigenen Land bis sie auf ungeklärte Weise ihr junges Leben verlor

Jutta Steinmetz
20.06.2019 | Stand 20.06.2019, 22:52 Uhr

Paderborn. Das Jahr 2006 ist vielen Menschen in Deutschland als Zeit des Sommermärchens in Erinnerung. Für eine Familie aus Ostwestfalen aber wird dieser Sommer wohl stets als Albtraum in Erinnerung bleiben. Denn während Deutschland begeistert die Fußball-Weltmeisterschaft feierte, verschwand in Paderborn die Schwesternschülerin Frauke Liebs. An diesem Donnerstag jährt es sich zum 13. Mal, dass 21-Jährige von einem Kneipenbesuch nicht mehr heimkehrte.

realisiert durch evolver group