0
Nur noch das letzte Saisonspiel gegen den FC Schalke absolvieren die Uni Baskets unter der Leitung von Headcoach Uli Naechster. Aber er bleibt den Baskets treu. - © Marc Köppelmann
Nur noch das letzte Saisonspiel gegen den FC Schalke absolvieren die Uni Baskets unter der Leitung von Headcoach Uli Naechster. Aber er bleibt den Baskets treu. | © Marc Köppelmann

Uni Baskets Coach Naechster sucht seinen Nachfolger

Basketball: Der Headcoach der Uni Baskets sitzt bei der 72:86-Niederlage gegen die Nürnberg Falcons zum vorletzten Mal auf der Trainerbank. Der 35-Jährige bleibt Sportdirektor und wird Manager oder Geschäftsführer im eingetragenen Verein

Elmar Neumann
25.03.2019 | Stand 25.03.2019, 18:07 Uhr

Paderborn. Nach acht Niederlagen in Folge gen Ende der vergangenen Spielzeit droht den Uni Baskets auch in dieser Serie ein unrühmlicher Ausklang. Selbst die Saison-Rekordkulisse von 2147 (!) Fans konnte den ProA-14. im letzten Heimspiel und am vorletzten Spieltag nicht dazu bewegen, ein 72:86 (29:42) gegen den Tabellenvierten Nürnberg Falcons zu verhindern.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG