0
Aus der Vogelperspektive: Der rechte Teil der Stadtverwaltung (gegenüber den Gebäuden mit den roten Dächern) sowie das angrenzende Gebäude am Marienplatz soll abgerissen und neu gebaut werden. - © Marc Köppelmann
Aus der Vogelperspektive: Der rechte Teil der Stadtverwaltung (gegenüber den Gebäuden mit den roten Dächern) sowie das angrenzende Gebäude am Marienplatz soll abgerissen und neu gebaut werden. | © Marc Köppelmann

Paderborn Neue Verwaltung: Stadt Paderborn bremst Bürgerbegehren

Die Initiatoren wollen mit dem Unterschriftensammeln gegen das Großprojekt beginnen. Aber dafür fehlt eine Kostenschätzung

Sabine Kauke
07.12.2018 | Stand 07.12.2018, 17:23 Uhr

Paderborn. Eigentlich wollten die Initiatoren eines Bürgerbegehrens zum Thema Neubau der Paderborner Stadtverwaltung längst ihre Homepage bekannt machen und die Unterschrifts-Formulare präsentieren. Doch die Stadtverwaltung macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group