NW News

Jetzt installieren

0
Deutliche Warnung: Schilder weisen auf die Messing-Oberfläche hin, die sich bei Hitze stark erwärmt. Die Mutter und ihre Tochter im Hintergrund deuten das Anfassen deshalb nur an. - © Joshua Suwelack
Deutliche Warnung: Schilder weisen auf die Messing-Oberfläche hin, die sich bei Hitze stark erwärmt. Die Mutter und ihre Tochter im Hintergrund deuten das Anfassen deshalb nur an. | © Joshua Suwelack

Paderborn Zu heiß: Stadt Paderborn warnt vor dem Berühren des neuen Sitzelements

Man habe die Wärmeentwicklung unterschätzt

Holger Kosbab
28.07.2018 | Stand 28.07.2018, 18:51 Uhr

Paderborn. So stark, wie die Messing-Verkleidung der beiden neuen Hochbeetsitzelemente am kleinen Königsplatz glänzt, so heiß ist sie derzeit auch. Und zwar so heftig, dass die Stadt Paderborn seit Kurzem mit Warnschildern „Vorsicht! Heiße Oberfläche" auf die Gefahr von Verbrennungen bei Berührungen hinweist. Zuvor waren die Messingflächen provisorisch mit Gummimatten abgedeckt – was nicht besonders hübsch aussah und nicht passt zu den Kosten für das zweiteilige Element von 178.000 Euro.