0
Imposante Kulisse: Im großen Saal des Theaters lauschen die 390 Jugendlichen aus OWL dem Vortrag von Klimaforscher Peter Lemke, der eindringlich vor den Folgen der globalen Erwärmung warnte. - © Michael Trappmann
Imposante Kulisse: Im großen Saal des Theaters lauschen die 390 Jugendlichen aus OWL dem Vortrag von Klimaforscher Peter Lemke, der eindringlich vor den Folgen der globalen Erwärmung warnte. | © Michael Trappmann

Paderborn Schüler-Klimagipfel im Paderborner Theater

390 Jugendliche aus ganz OWL informieren sich beim Nachhaltigkeits-Schultag über den Klimawandel und diskutieren mit Fachleuten über Lösungen

Birger Berbüsse
02.02.2018 | Stand 01.02.2018, 17:59 Uhr

Paderborn. Es soll ja immer noch Menschen geben, teilweise sogar in hochrangigen politischen oder wirtschaftlichen Ämtern, die den Klimawandel leugnen. Vielleicht sollten auch sie sich einmal so gründlich und leidenschaftlich informieren wie die 390 Jugendlichen aus ganz OWL, die gestern zum Schüler-Klimagipfel im Paderborner Theater zusammen kamen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group