0
Rückblick: Im Februar 2016 zerstörte ein Brand die Lagerhalle von Westfleisch in Paderborn. - © Marc Köppelmann
Rückblick: Im Februar 2016 zerstörte ein Brand die Lagerhalle von Westfleisch in Paderborn. | © Marc Köppelmann

Paderborn Westfleisch wird in Paderborn nicht wieder aufgebaut

Der Vorstand und Aufsichtsrat entscheiden sich für Stärkung bestehender Standorte

13.09.2017 | Stand 13.09.2017, 16:43 Uhr |

Paderborn. Rund eineinhalb Jahre nach dem Großbrand bei Westfleisch in Paderborn konnte die Schadensregulierung mit den Versicherern jetzt abgeschlossen werden. „Nachdem nun alle Fakten auf dem Tisch liegen, haben sich Vorstand und Gremien nach intensiver Abwägung gegen den Wiederaufbau eines Produktionsstandortes in Paderborn entschieden", so das geschäftsführende Vorstandsmitglied Carsten Schruck (43).

Empfohlene Artikel