0
Anprobe: (v. l.) Stanislava Avdic und ihr Sohn Alen (6) haben sich Hosen und Oberteile ausgesucht. Phoenix-Vorsitzender Bernhard Lauks berät sie gern. - © Birger Berbüsse
Anprobe: (v. l.) Stanislava Avdic und ihr Sohn Alen (6) haben sich Hosen und Oberteile ausgesucht. Phoenix-Vorsitzender Bernhard Lauks berät sie gern. | © Birger Berbüsse

Paderborn Verein kleidet bedürftige Kinder ein

Unterstützung: Die Kosten übernehmen das Kinderhilfswerk Phoenix und das Modegeschäft Klingenthal. Der gemeinnützige Verein wurde vor einem Jahr gegründet

Birger Berbüsse
19.12.2016 | Stand 18.12.2016, 19:44 Uhr

Paderborn. Mit leuchtenden Augen betrachtet Egzon Murseli die Jacke, die ihm Verkäuferin Susanne Fricke hinhält. "Die möchte ich haben", sagt der Fünfjährige. Und er bekommt sie auch sowie weitere Kleidungsstücke für den Winter, obwohl sein Vater Zejnusch sich das eigentlich gar nicht leisten könnte. Denn die Kosten übernehmen zu gleichen Teilen das Kinderhilfswerk Phoenix und das Modegeschäft Klingenthal. Insgesamt wurden so sechs Kinder aus einkommensschwachen Familien ausgestattet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group