0
Freude über die Ehrung: Die Preisträgerin Nebahat Cakir mit ihrem zehnjährigen Sohn Muhammed bei sich Zuhause. - © Cordula Gröne
Freude über die Ehrung: Die Preisträgerin Nebahat Cakir mit ihrem zehnjährigen Sohn Muhammed bei sich Zuhause. | © Cordula Gröne

Paderborn Vierfache, alleinerziehende Mutter schafft Einser-Abitur

Nebahat Cakir: Alleinerziehende mit vier Kindern erzielt Note 1,2 am Westfalen-Kolleg. Sie hält Vorträge in Paderborn über Migration und Flüchtlinge und wird in Berlin ausgezeichnet

Cordula Gröne
15.07.2016 | Stand 18.07.2016, 10:08 Uhr

Paderborn. Das ihr zugedachte Los, jung in der Türkei verheiratet zu werden, Ehefrau und Mutter zu sein, reichte Nebahat Cakir nicht. Sie wollte unbedingt das Abitur nachmachen - und schaffte es. Für ihre Leistung erhält die 35-Jährige den Deutschen Weiterbildungspreis in der Kategorie Zweite Chance. Dass sie die Hochschulreife mit einem Notendurchschnitt von 1,2 über einen Online-Lehrgang am Westfalen-Kolleg Paderborn erworben hat, setzt dem Ganzen noch eine Krone auf.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group