0
Leser fragen, die NW erklärt.
Leser fragen, die NW erklärt.

Paderborn Wiki Paderborn: Warum es den Schwimmerball nicht mehr gibt

Im Jahr 1997 schlugen die Wogen nach einer Kostümprämierung hoch

Jochem Schulze
08.02.2016 | Stand 08.02.2016, 08:47 Uhr
Information

Machen Sie mit!

Haben Sie auch eine Frage, liebe Leserinnen und Leser? Dann schreiben Sie uns an paderborn@nw.de, an die Gertrud-Gröninger Straße 12 in 33102 Paderborn oder an unsere Facebook-Seite. Wir versuchen, Ihre Fragen zu beantworten und veröffentlichen Antworten immer montags.

Hier finden Sie alle Teile unserer Serie: Leser fragen - NW erklärt

Paderborn. Über dieses Thema ist wohl im Karnevalstrubel der letzten Tage gesprochen worden. "Was ist aus dem Schwimmerball geworden", fragt ein NW-Leser. Die Traditions-Veranstaltung des 1. Paderborner Schwimmvereins von 1911 gibt es bereits seit acht Jahren nicht mehr. Nach der 73. Auflage am 1. Februar 2008 war Schluss. Denn nachdem die Besucherzahlen nach der Jahrtausendwende immer weiter zurückgegangen waren und der Schwimmerball 2008 sogar rote Zahlen produziert hatte, zog die Vereinsführung die Notbremse.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG