0
Auf dem Stoppelfeld bei Lichtenau hatten am Wochenende mehrere Cross-Rennen mit umgebauten Autos stattgefunden. - © (Themenbild) Pixabay
Auf dem Stoppelfeld bei Lichtenau hatten am Wochenende mehrere Cross-Rennen mit umgebauten Autos stattgefunden. | © (Themenbild) Pixabay

Lichtenau Streckenposten bei Auto-Cross-Rennen in Lichtenau verletzt

Der Mann muss zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

22.08.2022 | Stand 22.08.2022, 12:43 Uhr

Lichtenau. Bei einem Auto-Cross-Rennen auf einem Stoppelacker bei Lichtenau ist am Sonntagnachmittag ein Streckenposten angefahren worden, das berichtet die Paderborner Polizei.

Mehr zum Thema