Auch dieses Auto muss wegen der Baustelle auf der Husener Straße umkehren. - © Jens Reddeker
Auch dieses Auto muss wegen der Baustelle auf der Husener Straße umkehren. | © Jens Reddeker
NW Plus Logo Lichtenau

Anwohner sauer über Raser auf Umleitungsstrecke

Weil mitten in der Stadt ein lange geplanter Ampel-Test beginnen soll, führt eine Baustelle zu großem Unmut in einem Wohngebiet. Anlieger haben Angst um ihre Kinder, die Bürgermeisterin gibt ein Versprechen.

Jens Reddeker

Lichtenau. Eine Baustelle in Lichtenau versetzt Anlieger einer inoffiziellen Umleitungsstrecke derzeit in Aufregung. Auch Sabine Sternberg und Ingrun Sauerland sind in Sorge um ihre Kinder, denn der Hornweg sei „zu einer Rennstrecke geworden". Bürgermeisterin Ute Dülfer sagt im NW-Gespräch zu, für Besserung sorgen zu wollen. Weil an der Husener Straße in der Nähe des Supermarktes Strese eine Fahrbahnverengung zurückgebaut wird, ist die Straße komplett gesperrt. „Wer sich auskennt, versucht den Stadtkern über die Hornstraße zu umfahren", sagt Sabine Sternberg...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG