NW News

Jetzt installieren

0
Bei einem schweren Auffahrunfall am Stauende sind auf der A 44 in Höhe Elisenhof drei Menschen getötet worden. - © Ralph Meyer
Bei einem schweren Auffahrunfall am Stauende sind auf der A 44 in Höhe Elisenhof drei Menschen getötet worden. | © Ralph Meyer
Lichtenau/Bad Wünnenberg

Drei Tote bei schwerem Unfall an Stauende auf der A 44

Ein Lastzug fährt am Stauende auf ein Auto auf. Die Pkw-Insassen sterben noch an der Unfallstelle. Drei weitere Menschen werden schwer verletzt.

Marc Schröder
10.03.2021 | Stand 11.03.2021, 15:52 Uhr
Ralph Meyer

Lichtenau/Bad Wünnenberg. Am Dienstagmittag ist es auf der Autobahn 44, Richtungsfahrbahn Kassel, zwischen dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg/Haaren und der Anschlussstelle Lichtenau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei starben drei Männer in einem SUV mit spanischer Zulassung, und drei weitere wurden verletzt, einer von ihnen schwer.

Mehr zum Thema