0
Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bielefeld geflogen. - © Sarah Jonek
Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bielefeld geflogen. | © Sarah Jonek

Lichtenau Schwerer Motorradunfall zwischen Lichtenau und Paderborn

Der Fahrer geriet am Mittwochabend in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Auto. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bielefeld geflogen.

28.05.2020 | Stand 28.05.2020, 08:38 Uhr

Lichtenau. Bei einer Kollision mit einem Auto auf der K11 zwischen Lichtenau-Herbram und Paderborn-Dahl hat ein 50-jähriger Motorradfahrer laut Polizei Paderborn am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten.

realisiert durch evolver group