0
An der A44-Anschlussstelle Lichtenau wird es teilweise Sperrungen geben. - © picture alliance / Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa
An der A44-Anschlussstelle Lichtenau wird es teilweise Sperrungen geben. | © picture alliance / Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Kreis Paderborn/Lichtenau Anschlussstelle der A44 bei Lichtenau wird gesperrt

In zwei Nächten sollen Fahrbahnschäden beseitigt werden.

03.02.2020 | Stand 02.02.2020, 16:20 Uhr

Kreis Paderborn/Lichtenau. Von Dienstagnacht bis in die Morgenstunden des Donnerstags (4. bis 6. Februar) führt der Landesbetrieb Straßen NRW auf der Autobahn 44 Arbeiten im Bereich der Anschlussstelle Lichtenau durch.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group