Bei einem Auffahrunfall auf der Rietberger Straße (Bundesstraße 64) vor der Kreuzung mit der Boker Straße werden zwei Insassen verletzt. - © Ralph Meyer
Bei einem Auffahrunfall auf der Rietberger Straße (Bundesstraße 64) vor der Kreuzung mit der Boker Straße werden zwei Insassen verletzt. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Delbrück

Rotlicht übersehen: Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der B 64

Zeitgleich rückt die Delbrücker Feuerwehr zu einem Flächenbrand aus.

Ralph Meyer

Delbrück. Bei einem Auffahrunfall auf der Rietberger Straße (Bundesstraße 64) sind am Samstagnachmittag drei Personen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 13.55 Uhr auf dem zweispurigen Abschnitt in Fahrtrichtung Rietberg vor der Kreuzung mit der Boker Straße. Während zwei Fahrzeuge auf dem rechten Fahrstreifen vor der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage warteten, stand auf der der linken Geradeausspur ein Audi A 4 aus dem Kreis Gütersloh...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema