0
Auf das Laufen in der Gruppe - wie hier beim Abendlauf im Jahr 2018 - muss zwar weiterhin verzichtet werden. Doch dafür hat die Solo-Variante des Bentfelder Abendlaufes attraktive Neuerungen und ein erweiteres Angebot in petto. - © RW Bentfeld
Auf das Laufen in der Gruppe - wie hier beim Abendlauf im Jahr 2018 - muss zwar weiterhin verzichtet werden. Doch dafür hat die Solo-Variante des Bentfelder Abendlaufes attraktive Neuerungen und ein erweiteres Angebot in petto. | © RW Bentfeld
Delbrück

Hochstift-Cup: Bentfeld bittet zum Abendlauf

Die 34. Auflage der beliebten Laufveranstaltung steigt erstmals in der Solo-Variante. Bis zum 30. Mai können Ausdauer-Asse die Strecken in Angriff nehmen. Am Pfingstwochenende gibt es dabei eine besondere Möglichkeit.

Frank Beineke
22.05.2021 | Stand 22.05.2021, 11:10 Uhr

Delbrück-Bentfeld. Im vergangenen Jahr musste der Bentfelder Abendlauf aufgrund der Corona-Pandemie ersatzlos gestrichen werden. Doch an diesem Samstag, 22. Mai, fällt der Startschuss für die 34. Auflage. Diese kann zwar nur als Sololauf über die Bühne gehen, doch dafür haben die Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit, die Distanzen über 4,9 und 9,9 Kilometer sowie den Halbmarathon bis einschließlich 30. Mai zu absolvieren. Dabei ist der Bentfelder Abendlauf die vierte Sololauf-Etappe des Hochstift-Cups 2021.

Mehr zum Thema