0
Als die Feuerwehr eintraf, war ein Anwohner schon dabei, die brennende Hecke zu löschen. - © Regina Brucksch
Als die Feuerwehr eintraf, war ein Anwohner schon dabei, die brennende Hecke zu löschen. | © Regina Brucksch

Delbrück Feuerwehr rückt wegen Brand in Delbrück aus

Zunächst hieß es, ein Dachstuhl würde brennen. Doch letztendlich verlief der Einsatz weniger dramatisch.

Lena Henning
31.07.2020 | Stand 31.07.2020, 15:06 Uhr

Delbrück. Die Feuerwehr in Delbrück ist am Freitagmorgen zu einem Einsatz ausgerückt, der sich am Ende glücklicherweise als weniger dramatisch herausstellte als zunächst angenommen. Alarmiert worden waren die Einsatzkräfte, weil es hieß, dass an der Jakobstraße ein Dachstuhl brennen würde.

realisiert durch evolver group