0
Auf der B64 führt die Polizei immer wieder zu unregelmäßigen Zeiten Geschwindigkeitskontrollen durch. - © Andreas Frücht (Symbolfoto)
Auf der B64 führt die Polizei immer wieder zu unregelmäßigen Zeiten Geschwindigkeitskontrollen durch. | © Andreas Frücht (Symbolfoto)

Delbrück Junger Fahrer in Delbrück über 80km/h zu schnell unterwegs

Auf den Raser kommen nun ein Bußgeld von mindestens 600 Euro, ein Fahrverbot von drei Monaten sowie der Eintrag von drei Punkten beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg zu.

30.06.2020 | Stand 30.06.2020, 14:23 Uhr

Delbrück. Besonders eilig hatte es am späten Montagabend ein 22-jähriger BMW-Fahrer bei Delbrück. Gegen 23.40 Uhr erwischten ihn laut Pressemitteilung der Paderborner Polizei Beamte auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Raiffeisen-Tankstelle mit einer Geschwindigkeit von mehr als 180 km/h, obwohl dort nur 100 km/h erlaubt sind.

realisiert durch evolver group