In der Niederlassung des Unternehmens Unity AG am Flughafen in Ahden arbeitet 110 Menschen. - © Unity AG
In der Niederlassung des Unternehmens Unity AG am Flughafen in Ahden arbeitet 110 Menschen. | © Unity AG

NW Plus Logo Büren Wie eine Firma aus dem Kreis Paderborn ihre Impfquote hochtreibt

Beim Unternehmen Unity AG mit Hauptsitz in Büren sind 99 Prozent der Mitarbeitenden in Deutschland geimpft. Wie der Vorstand das erreicht hat und warum ein gewisser Druck dabei auch nötig war.

Uwe Müller

Büren. Die Impfquote soll in ganz Deutschland so schnell wie möglich so hoch wie möglich werden. Und dabei sollen auch die Firmen mit ins Boot geholt werden. Doch jede Firma ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft – es gibt überall Menschen, die aus irgendwelchen Gründen, sich nicht impfen lassen wollen. Auch bei der Unity AG gab es einige, die Bedenken hatten oder ganz einfach nicht wollten. Aber nun liegt bei der weltweit agierenden Firma, die aber ihren Hauptstandort in Büren am Flughafen hat, die Impfquote in Deutschland bei 99 Prozent.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema