Am dritten Prozesstag sagt ein Polizeibeamter vor dem Landgericht Paderborn aus. - © Niklas Tüns
Am dritten Prozesstag sagt ein Polizeibeamter vor dem Landgericht Paderborn aus. | © Niklas Tüns

NW Plus Logo Büren Audi voller Drogen: Aufmerksame Nachbarn helfen Zoll und Polizei

Als ein Auto auf seinen Hof braust und dessen Besetzung flüchtet, ruft ein Landwirt die Polizei an.

Jutta Steinmetz

Büren-Steinhausen. Dass im Juni fünf junge Männer, allesamt des Drogenhandels verdächtig, den Fahndern ins Netz gingen, ist auch wachsamen Einwohnern Steinhausens zu verdanken. Am dritten Prozesstag vor dem Landgericht Paderborn schildert ein Polizeibeamter, was sich an diesem Sommertag auf einem Gehöft in der Bürener Ortschaft zutrug. Wie berichtet, war Zollfahndern auf der Autobahn 44 in der Nähe von Geseke ein Audi A 8 aufgefallen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group