0
Thorsten Franke (Bauunternehmen Strassing, v.l.), Bürgermeister Christian Carl, Daniel Watts (Bauamt) und Maria Junge (Ortsvorsteherin) vor der freigegebenen Zufahrt. - © Stadt Bad Wünnenberg
Thorsten Franke (Bauunternehmen Strassing, v.l.), Bürgermeister Christian Carl, Daniel Watts (Bauamt) und Maria Junge (Ortsvorsteherin) vor der freigegebenen Zufahrt. | © Stadt Bad Wünnenberg

"Auf der Iserkuhle": Startschuss für Baugebiet in Bad Wünnenberg

Nach der Freigabe der Zufahrt am 27. Dezember können im Areal „Auf der Iserkuhle“ in Bad Wünnenberg die ersten Gebäude in Angriff genommen werden.

24.12.2021 , 06:26 Uhr

Bad Wünnenberg. Gute Nachrichten für die ersten Bauherrinnen und Bauherren des neuen Baugebietes „Auf der Iserkuhle“ in Bad Wünnenberg. Ab Montag, 27. Dezember, wird die Zufahrt der nördlich gelegenen Teilfläche zur Befahrung freigegeben, teilt die Stadt mit. Im Januar werden die Grenzpunkte durch den Kreis Paderborn eingemessen. Die Dauer der Vermessung betrage etwa zwei Wochen, je nach Witterung.

Mehr zum Thema