Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb als Wrack im Seitenstreifen liegen. - © Ralph Meyer
Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb als Wrack im Seitenstreifen liegen. | © Ralph Meyer
NW Plus Logo Bad Wünnenberg

Auto überschlägt sich in Gewitterschauer auf der A 44

Der Fahrer verliert aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit durch Aquaplaning die Kontrolle über seinen Wagen.

Birger Berbüsse
Ralph Meyer

Bad Wünnenberg. Unwetterartige Niederschläge sind die Ursache für einen schweren Verkehrunfall, der sich in den Mittagsstunden des Donnerstages auf der Autobahn 44 in Höhe des Stadtteils Bad Wünennberg-Haaren ereignete. Gegen 13.25 Uhr geriet der Fahrer eines Personenwagens auf der Richtungsfahrbahn Dortmund in einen heftigen Gewitterschauer. In ganz OWL kam es an Fronleichnam zu starken Unwettern. Kurz hinter dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren verlor der Fahrer des Wagens aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit durch Aquaplaning die Kontrolle über sein Fahrzeug...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG