0
Hat die Aktion ins Leben gerufen: André Hasenkamm vom Gut Redingerhof möchte mit "10 Köche in 10 Wochen" ein Statement setzen und sich auch für schwer kranke Kinder einsetzen. - © André Hasenkamm / Gut Redingerhof 1887
Hat die Aktion ins Leben gerufen: André Hasenkamm vom Gut Redingerhof möchte mit "10 Köche in 10 Wochen" ein Statement setzen und sich auch für schwer kranke Kinder einsetzen. | © André Hasenkamm / Gut Redingerhof 1887

Kreis Paderborn Köche starten Aktion „10 Köche, 10 Wochen“ für guten Zweck

André Hasenkamm, Inhaber vom Gut Redingerhof 1887, lädt Gastköche in seine Küche ein. Ein Teil der Einnahmen aus den verkauften Menüs soll schwer kranken Kindern zugutekommen.

Peter Heidbrink
04.05.2021 | Stand 03.05.2021, 20:18 Uhr

Bad Lippspringe/Kreis Paderborn. André Hasenkamm, Chefkoch und Inhaber vom Gut Redingerhof 1887 am Renker Weg in Bad Lippspringe, startet unter dem Motto „10 Köche in 10 Wochen" eine Koch-Aktion für den guten Zweck. Die Idee: Köche von außerhalb kommen für jeweils einen Tag aufs Gut Redingerhof, schwingen den Kochlöffel und zaubern Menüs, die dann verkauft werden. Ein Teil der Einnahmen plus 700 Euro, die Hasenkamm bei einer Spendenaktion gewonnen hat, geht dann an den Verein „Sterntaler – Hilfe für schwerkranke Kinder" in Paderborn.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren