0
Adrian Lison (22, l.) und Moritz Brakmann (23) haben mit weiteren Studenten das Lernspiel "One Planet Game" erfunden. Damit kann Schülern das Bewusstsein für den ökologischen Fußabdruck näher gebracht werden. - © Kristoffer Fillies
Adrian Lison (22, l.) und Moritz Brakmann (23) haben mit weiteren Studenten das Lernspiel "One Planet Game" erfunden. Damit kann Schülern das Bewusstsein für den ökologischen Fußabdruck näher gebracht werden. | © Kristoffer Fillies

Bad Lippspringe Früh übt sich: Ein Spiel erklärt den Klimaschutz

Plastik vermeiden und Bienen schützen, das können auch schon Kinder lernen. Eine NRW-Kampagne unterstützt dabei Schulen im Kreis Paderborn

Kristoffer Fillies
21.03.2019 | Stand 21.03.2019, 10:45 Uhr

Bad Lippspringe. Tausende Schüler gehen seit Wochen auf die Straßen in Ostwestfalen-Lippe und ganz Europa, um für den Klima- und Umweltschutz zu demonstrieren. Damit wollen die „Fridays for Future"-Aktivisten lautstark und für alle ersichtlich ihren Unmut über die vergangene und aktuelle Umweltpolitik aufzeigen – und zu mehr Nachhaltigkeit aufrufen.

realisiert durch evolver group