Die Bundesstraße 65 wird im Zuge des Abrisses des ehemaligen Gasthauses halbseitig gesperrt - © Cornelia Müller
Die Bundesstraße 65 wird im Zuge des Abrisses des ehemaligen Gasthauses halbseitig gesperrt | © Cornelia Müller

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Hotel-Abriss: B 65 ab 24. Januar halbseitig gesperrt

Da das ehemalige Gasthaus Deeke nah an der Straße steht, hat das Auswirkungen auf den Verkehr. Auf der Bundesstraße wird vorübergehend eine Ampelanlage eingerichtet.

Sandra Spieker

Pr. Oldendorf. Der Abriss des ehemaligen Hotels Deeke geht voran. Der Saal ist schon verschwunden, jetzt hat sich der Bagger das Hauptgebäude vorgenommen. Da dies nah an der Bundesstraße 65 steht, hat das Auswirkungen auf den Verkehr. So wird die B 65 in dem Bereich halbseitig gesperrt.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!