Die Polizei war vor Ort. - © (Symbolbild): Jens Reddeker
Die Polizei war vor Ort. | © (Symbolbild): Jens Reddeker

NW Plus Logo Minden/Bünde Menschenmenge mit Kerzen: Polizei löst unangemeldete Mahnwache auf

Mit der Versammlung sollen die Beteiligten ihre Unterstützung für einen angeblich inhaftierten Bundeswehr-Soldaten ausgedrückt haben, der sich geweigert haben soll, sich gegen Corona impfen zu lassen.

Leandra Finke
Henning Wandel

Minden. Eine Menschenmenge hatte sich am Donnerstagabend vor dem Mindener Dom gebildet. Dort stellten einzelne Personen Kerzen im Bereich des Brunnens auf und legten Plakate nieder. Bis zu 120 Personen sollen sich zwischen 17.45 und 18.15 Uhr laut Polizei Minden-Lübbecke auf dem Kleinen Domhof aufgehalten haben, um eine unangemeldete Mahnwache abzuhalten.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema