0
Symbolbild: - © Pixabay
Symbolbild: | © Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Espelkamp knackt 700: Inzidenz des Kreises steigt dadurch auch wieder

Ein Großteil der am Wochenende registrierten Infizierten kommen aus Espelkamp. Zum Vergleich: In Minden, einer Stadt, die mehr als dreimal so viele Einwohner hat, waren es deutlich weniger.

Leandra Finke
04.10.2021 | Stand 05.10.2021, 16:59 Uhr
Lea Oetjen

Minden. Über das Wochenende hat das Gesundheitsamt im Kreis Minden-Lübbecke insgesamt 139 positive Fälle registriert. Alleine 57 von diesen Infizierten kommen aus Espelkamp. Zum Vergleich: In Minden, einer Stadt, die mehr als dreimal so viele Einwohner hat, waren es übers Wochenende nur 21.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG