NW News

Jetzt installieren

0
Polizei und Rettungswagen waren im Einsatz. - © Symbolfoto: Jens Reichenbach
Polizei und Rettungswagen waren im Einsatz. | © Symbolfoto: Jens Reichenbach

Lübbecke/Minden Jugendlicher tritt auf Autofahrerin ein - bis er selbst umkippt

Der 17-Jährige aus Minden hat wohl vorher Drogen konsumiert, zumindest vermutet das die Polizei. Sowohl das Opfer als auch der Täter müssen ins Krankenhaus.

Online-Redaktion Nord
14.06.2021 | Stand 14.06.2021, 17:00 Uhr

Lübbecke/Minden. Ein 17-Jähriger aus Minden hat am Samstagnachmittag eine 67-jährige Autofahrerin aus Lübbecke verletzt. Wie die Polizei informiert, musste sie im Krankenhaus Lübbecke behandelt werden, aber auch der Angreifer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!