Frank Olschewski will seinem Sohn Lionel ein Gefühl dafür vermitteln, welche Stromkosten die tägliche Nutzung seines Computers verursacht. - © Frank Hartmann
Frank Olschewski will seinem Sohn Lionel ein Gefühl dafür vermitteln, welche Stromkosten die tägliche Nutzung seines Computers verursacht. | © Frank Hartmann

NW Plus Logo Lübbecke Bei Familie Olschewski aus Lübbecke ist die digitale Zukunft schon Realität

Beruflich bewegt der Familienvater tonnenschweren Stahl bei der Besta. Nach Feierabend begibt er sich in die Welt der Krypto-Währungen, tüftelt an Passwörtern und lehrt Sohn Lionel das Stromsparen.

Frank Hartmann

Lübbecke. 18 Tonnen hebt der Gabelstapler, den Frank Olschewski im Schichtdienst beim Lübbecker Stahlhändler Besta bewegt. Und auch sonst ist der Blasheimer, der seine Frau Sandra in der Tonnenheider Hochzeitsmühle geheiratet hat, gern bosselt und Mitglied des TuS-N-Lübbecke-Fanclubs „Red Devils" war, ziemlich bodenständig. Zu Hause jedoch ist der 44-Jährige völlig anders unterwegs - in einer Welt, die das Vorstellungsvermögen ziemlich auf die Probe stellt, weil sie nicht greifbar, in manchen Punkten nahezu unbegreifbar ist.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!