0
Der VW Touareg kippte durch die Wucht der Kollision um und blieb auf der Fahrerseite liegen. - © Polizei Minden-Lübbecke
Der VW Touareg kippte durch die Wucht der Kollision um und blieb auf der Fahrerseite liegen. | © Polizei Minden-Lübbecke

Lübbecke/Herford Nach Zusammenstoß kippt SUV auf die Seite

Dabei wird ein Mann leicht verletzt. Zwei Kinder sitzen ebenfalls in einem der Unfall-Autos und müssen ins Krankenhaus gebracht werden.

Online-Redaktion Nord
26.02.2021 | Stand 26.02.2021, 17:53 Uhr

Lübbecke/Herford. Zwei Fahrzeuge sind in Eilhausen, einem Ortsteil von Lübbecke, am Ortsausgang an der Kreuzung Auf dem Kamp/Elmenriede zusammengestoßen. Ein Auto ist auf die Seite gekippt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG