0
Die Felder rund um Lübbeck sind von Eiskristallen bedeckt. - © Anastasia von Fugler
Die Felder rund um Lübbeck sind von Eiskristallen bedeckt. | © Anastasia von Fugler

Wetter Kurze Frostwelle in Lübbecke

Nachdem in der Nacht zu Donnerstag Minusgrade viele Autofahrer zum Scheiben-Kratzen bewegten, werden die Temperaturen in den nächsten Tagen wieder milder.

Anastasia von Fugler
02.01.2020 | Stand 02.01.2020, 16:19 Uhr

Hüllhorst. Der Himmel zeigt sich grau, Nebelschwaden verdichten die Sicht rund um das Wiehengebirge – eher trübe Aussichten für das Wetter in der Region Lübbecke. Gab es am Donnerstagmorgen noch die Hoffnung auf Eis und Schnee, wie der Frost auf den Feldern zeigte, so geht der Trend – nach der einmaligen Kältewelle – wieder in Richtung mildes Wetter. Laut dem Internetportal „wetteronline" bleiben die Temperaturen in der Nacht sowie auch am Tag in den Plusgraden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!