0
Gerd H. Niemeyer (l.) und Alexander Niemeyer gehören zu den Organisatoren des Europafestes in Stockhausen - © Michael Grundmeier
Gerd H. Niemeyer (l.) und Alexander Niemeyer gehören zu den Organisatoren des Europafestes in Stockhausen | © Michael Grundmeier

Lübbecke Es gibt noch Karten für das Europa-Konzert in Stockhausen

Zum Europa-Konzert am Freitag vor dem Wahlsonntag werden in Stockhausen mehr als 700 Besucher erwartet. Einige Restkarten sind aber noch erhältlich

Frank Hartmann
21.05.2019 | Stand 23.05.2019, 12:26 Uhr

Lübbecke. Gerd H. Niemeyer, Vorsitzender des Vereins "Stockhausen für Europa", freut sich über das große Interesse am Europa-Konzert: "Mehr als 700 Karten sind bereits verkauft worden. Die Finanzierung ist gesichert", sagte er jetzt bei einem Besuch in der NW-Lokalredaktion.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group