0
Gerd H. Niemeyer (l.) und Alexander Niemeyer gehören zu den Organisatoren des Europafestes in Stockhausen - © Michael Grundmeier
Gerd H. Niemeyer (l.) und Alexander Niemeyer gehören zu den Organisatoren des Europafestes in Stockhausen | © Michael Grundmeier

Lübbecke Es gibt noch Karten für das Europa-Konzert in Stockhausen

Zum Europa-Konzert am Freitag vor dem Wahlsonntag werden in Stockhausen mehr als 700 Besucher erwartet. Einige Restkarten sind aber noch erhältlich

Frank Hartmann
21.05.2019 | Stand 23.05.2019, 12:26 Uhr

Lübbecke. Gerd H. Niemeyer, Vorsitzender des Vereins "Stockhausen für Europa", freut sich über das große Interesse am Europa-Konzert: "Mehr als 700 Karten sind bereits verkauft worden. Die Finanzierung ist gesichert", sagte er jetzt bei einem Besuch in der NW-Lokalredaktion.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG