0
Die Fenster der Hütte am Schnathorster Sportplatz wurden zwei Wochen zuvor beschädigt. - © SV Schnathorst
Die Fenster der Hütte am Schnathorster Sportplatz wurden zwei Wochen zuvor beschädigt. | © SV Schnathorst

Hüllhorst Vandalen wüten am Schnathorster Sportplatz

Vor zwei Wochen wurden Scheiben am Geräteschuppen eingeschlagen. Jetzt war der Kabinentrakt an der Reihe - und nicht zum ersten Mal.

14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 18:18 Uhr

Hüllhorst-Schnathorst. In den vergangenen zwei Wochen wurde das Schnathorster Sportgelände am Rasenplatz wiederholt von Vandalen heimgesucht. Schon vor einem Vierteljahr wurden am Kabinentrakt einige Fensterscheiben eingeschlagen. Polizei und Spurensicherung untersuchten damals sorgfältig den Tatort, da der oder die Täter dabei viel Blut verloren hatten.

realisiert durch evolver group