0
Zu den Gründungsmitgliedern gehören Ute Niestrat (v. l.), Andreas Grätz, Marlon Lammermann, Jochen Kampeter, Lars Wunderlich, Jörg Pohlmann, Jürgen Wiemann, Anke Wiemann und Nicola Pohlmann-Oepping. - © FWG UHU
Zu den Gründungsmitgliedern gehören Ute Niestrat (v. l.), Andreas Grätz, Marlon Lammermann, Jochen Kampeter, Lars Wunderlich, Jörg Pohlmann, Jürgen Wiemann, Anke Wiemann und Nicola Pohlmann-Oepping. | © FWG UHU

Hüllhorst Wählergemeinschaft UHU geht zur Kommunalwahl 2020 in Hüllhorst an den Start

Neu gegründete Wählergemeinschaft sieht gute Chancen für alle Wahlbezirke Kandidaten zu finden.

14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 13:42 Uhr

Hüllhorst. Wie angekündigt, hat die bereits bestehende UHU-Fraktion im Gemeinderat zusammen mit den Freien Wählern Hüllhorst die Freie Wählergemeinschaft UHU (FWG UHU) gegründet. Ziel sei eine sachbezogene, bürgernahe, transparente Politik auf kommunaler Ebene mit gesundem Menschenverstand unabhängig von irgendwelchen Parteiideologien, so Lars Wunderlich, Fraktionsvorsitzender Unabhängige Hüllhorster Union (UHU).

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group