Vorsichtig wurde das Autowrack durch das Brückengeländer bugsiert und dann auf den Abschleppwagen gehoben. - © Thorsten Gödecker
Vorsichtig wurde das Autowrack durch das Brückengeländer bugsiert und dann auf den Abschleppwagen gehoben. | © Thorsten Gödecker
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

BMW-Fahrer durchbricht Brückengeländer

22-jähriger Bad Oeynhausener weicht laut eigenen Angaben einem Bus aus und verwechselt dann das Brems- mit dem Gaspedal.

Thorsten Gödecker

Bad Oeynhausen. Glück im Unglück hatte ein 22-jähriger BMW-Fahrer als er am Samstag um 18.15 Uhr mit seinem Kombi an der Oberbecksener Straße das Geländer der Brücke über den Borstenbach durchbrach. Unverletzt konnte der junge Mann sich selbstständig aus dem über dem Abgrund hängenden Auto befreien. Nach eigenen Angaben sei er mit seinem Kombi aus dem Sachsenweg gekommen und wollte nach rechts auf die Oberbecksener Straße abbiegen. BMW bleibt zwischen den Querholmen der Brücke stecken Ihm sei ein Bus entgegen gekommen, gab der BMW-Fahrer der Polizei zu Protokoll...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG