NW News

Jetzt installieren

Das "große Spiel" soll in der Spielbank Bad Oeynhausen auch nach der Übernahme durch die Gauselmann-Gruppe erhalten bleiben. - © Jörg Stuke
Das "große Spiel" soll in der Spielbank Bad Oeynhausen auch nach der Übernahme durch die Gauselmann-Gruppe erhalten bleiben. | © Jörg Stuke

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Gauselmann-Gruppe übernimmt Westspiel: Was passiert mit den Mitarbeitern?

Die Nachricht, dass die Gauselmann-Gruppe die NRW-Casinos übernimmt, löst positive Reaktionen aus. Ein Unternehmenssprecher sagt, wie sie mit dem Personal verfahren werden.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Der Betriebsratsvorsitzende ist optimistisch, der Bürgermeister auch und der Pressesprecher sowieso: Die Nachricht, dass die Espelkamper Gauselmann-Gruppe die Westspiel-Spielbanken des Landes - darunter auch das Casino Bad Oeynhausen - übernimmt, weckte am Mittwoch in der Kurstadt eher positive Erwartungen. "Wenn ein Unternehmen aus dem Kreis Minden-Lübbecke die Casinos übernimmt, dann ist damit auch die Hoffnung verbunden, dass es die Bedeutung kennt, die die Spielbank für Bad Oeynhausen und die Region OWL hat", sagte Bürgermeister Lars Bökenkröger...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!