Die Polizei sucht einen unbekannten Täter. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Polizei sucht einen unbekannten Täter. | © Pixabay (Symbolbild)

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Wettbüro am ZOB überfallen: Unbekannter bedroht Angestellten mit Machete

Offenbar mit einer Machete bewaffnet lässt sich der Unbekannte Geld aushändigen. Die Polizei ermittelt nun und sucht Zeugen.

Online-Redaktion Nord

Bad Oeynhausen. Das Tipico-Wettbüro am ZOB Ecke Bahnhofstraße in Bad Oeynhausen ist überfallen worden. Wie die Polizei Minden-Lübbecke mitteilt, habe ein Unbekannter einen 30-jährigen Angestellten mit einer Machete bedroht und Geld gefordert.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!