Schneller als geplant: Die B 61 zwischen Dehme und Barkhausen ist wieder frei. - © Jörg Stuke
Schneller als geplant: Die B 61 zwischen Dehme und Barkhausen ist wieder frei. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Porta Westfalica

Früher fertig: Die B 61 zwischen Dehme und Barkhausen ist wieder frei

Seit Ende Mai hat Straßen NRW die B 61 zwischen dem Ortsausgang Bad Oeynhausen und dem Drachenfliegerlandeplatz sanieren lassen. Jetzt sind die Bauarbeiten beendet - früher als geplant.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen. Seit Mittwochmittwochmittag ist die Vollsperrung der B 61 (Dehmer Straße/Freiherr-vom-Stein-Straße) aufgehoben. "Wir sind anderthalb Wochen früher geworden, als ursprünglich geplant", sagt Straßen-NRW-Sprecher Sven Johanning auf Nachfrage. Bis zum Abend sollen auch die Umleitungsschilder abgebaut sein. Saniert wurden seit Ende Mai die Fahrbahndecke und der Radweg, der auf der nördlichen Seite der Verbindung zwischen Bad Oeynhausen und Porta Westfalica entlang führt. Außerdem sind die Bushäuschen entlang der Strecke barrierefrei umgebaut worden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG