Eine Spur der A2 wird während der Bauarbeiten auf der Weserflutbrücke auf die Gegenfahrbahn geleitet. - © Ulf Hanke
Eine Spur der A2 wird während der Bauarbeiten auf der Weserflutbrücke auf die Gegenfahrbahn geleitet. | © Ulf Hanke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

A2-Problembrücke in Bad Oeynhausen geflickt, aber die Baustelle bleibt

Drei Jahre nach der ersten Notreparatur ist die Weserflutbrücke fast fertig. Das könnte den Stau entzerren, die Baustelle bleibt aber noch etwas länger.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Die Weserflutbrücke auf der Autobahn 2 am Kreuz Bad Oeynhausen ist geflickt, die Verkehrsbehinderungen bleiben jedoch bis in den Herbst. Drei Jahre lang haben Arbeiter an der Brücke herumgedoktert, weil immer wieder neue Schäden entdeckt wurden, Flicken nicht gehalten haben oder Baumaterial gestohlen wurde. Nun stehen die Reparaturarbeiten auf der Problembrücke in Richtung Hannover kurz vor dem Abschluss. Spätestens Anfang Juli soll die Mittelspur verbreitert und dadurch die ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG