Markus Wagner sitzt für die AfD im NRW-Landtag. - © Verwendung weltweit
Markus Wagner sitzt für die AfD im NRW-Landtag. | © Verwendung weltweit

NW Plus Logo Bad Oeynhausen AfD-Fraktionschef weiter in der Kritik: Corona-Restdosen für Familie

Update: Der Landtagsabgeordnete ließ sich und die Ehefrau in seiner Einrichtung impfen. Und offenbar auch weitere Familienmitglieder. Jetzt nimmt Wagner auf Anfrage von nw.de Stellung zu den Vorwürfen.

Ingo Müntz
Ilja Regier

Bad Oeynhausen. Offenbar hat der AfD-Fraktionsvorsitzende Markus Wagner nicht nur sich und seine Frau gegen das Coronavirus impfen lassen. Wie berichtet, ließ sich der Landtagsabgeordnete aus Bad Oeynhausen als Geschäftsführer und seine Frau als Prokuristin einer Einrichtung für Menschen mit psychischen Behinderungen impfen. Das sorgte für Kritik.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!