Ein Familientrio aus Bad Oeynhausen soll angeblich einen betrunkenen Gelegenheitsarbeiter verprügelt haben. - © Pixabay
Ein Familientrio aus Bad Oeynhausen soll angeblich einen betrunkenen Gelegenheitsarbeiter verprügelt haben. | © Pixabay
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Knoblauchpresse aufs Auge: Familien-Trio soll Bauhelfer verprügelt haben

Ein Familien-Trio soll Anfang April einen Betrunkenen verprügelt und schwer verletzt haben. Vor Gericht verwickelt sich das vermeintliche Opfer jedoch in Widersprüche.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Die Dolmetscherin für Rumänisch zögert einen Moment und schaut den Zeugen fragend an, doch der bleibt dabei: Mit der Knoblauchpresse habe ihn sein Zimmernachbar in der Küche der Gemeinschaftswohnung angegriffen. Als der Bauhelfer dann zurückschlagen wollte, um sich "wie richtige Männer" zu prügeln, sei der Kontrahent jedoch geflohen, habe sich in seinem Zimmer verschanzt und seine Familie zur Hilfe gerufen. Die drei hätten dann wenig später in der Küche, im Flur und im Treppenhaus auf ihn eingetreten und geprügelt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG